Deutsch-Österreichische Freundschaft

Deutsch-Österreichische Freundschaft

DÖF - Österreich für Piefkes und Andere.

S02E03 - Amore Austropop

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die "vielleicht letzte wichtige Rock'n'Roll-Band", das hat der Musikexpress 2015 über Wanda geschrieben. Die Strizzi-Rocker haben die Feuilletons ganz kirre gemacht mit ihren schmissigen Hymnen und grindig-romantischen Texten, heruntergerotzt im Wiener Schmäh. Wanda, Bilderbuch, der Nino aus Wien, sie alle haben einen regelrechten Hype ausgelöst in Deutschland, österreichischer Pop ist seit "Bologna" mal wieder ein Exportschlager. Der Mann, der Wanda entdeckt hat, unterrichtet mich in dieser Folge im Fach "Austropop" und erklärt, warum es die Österreicher vielleicht etwas übertreiben mit ihrer Verehrung für Hans Hölzel aka Falco. Vorher sondiere ich mit Elias Natmessnig vom Kurier, was der Wunderwuzzi Sebastian Kurz so kann - außer Neuwahlen auslösen. Amore!

Folgt dem @eliasnatmessnig!

Mein Porträt über Stefan Redelsteiner in der ZEIT könnt Ihr hier lesen.

Stefanie Sargnagel sollte mensch dringend lesen, wenn's nicht gleich ein Buch sein soll (ist aber hervorragende Klolektüre!) empfehle ich die Reportage beim Oktoberfest der FPÖ.

Ronja von Rönne, Feminismus, Shitstorm, Bahnhof? Hier eine Einordnung zum Wanda-Video zu "Bussi, Baby" mit hilfreichen Links.

Musik, Musik, Musik: Von Wanda hören wir natürlich "Bologna", vom Nino aus Wien "Der schönste Mann von Wien", von Voodoo Jürgens "Heite grob ma Tote aus", von Bilderbuch "Softdrink", von Kreisky "Scheiße, Schauspieler", von Ja, Panik "Nevermind". Aus der ersten Welle des Austropop Georg Danzer mit "A alte Sau", Wolfgang Ambros mit "A Mönsch möcht I bleibn und (zum Glück zählt Wikipedia dieses fantastische Lied zum Austropop, also kann ich es verlinken) Kurt Sowinetz mit "Alle Menschen san ma zwider". Falco hatte zumindest in Deutschland und Österreich einige Hits, mein liebster: "Der Kommissar". Und auch die EAV soll zu Ehren kommen, Ba-Ba-Ba-Ba-Ba-Ba-Ba-Banküberfall.

Wen es interessiert: Mein Lieblingslied aus Österreich ist von Sans Secours - "Meet the Morning".


Kommentare


Neuer Kommentar

Über diesen Podcast

DÖF - Österreich für Piefkes und Andere. Interviews, Reportagen, Bassenatrasch.

von und mit Christian Bartlau

Abonnieren

Follow us